Klinik Brustkrebs



Brustkrebs

Mastektomie vs. brusterhaltende Operation

Aufgrund dieser Befürchtungen der betroffenen Frauen wird heutzutage so weit wie möglich brusterhaltend operiert. Allerdings muss hier abgewogen werden zwischen der Erhaltung der Brust und dem Risiko einer Neuerkrankung. Damit eine Heilung möglich ist, muss der Tumor vollständig entfernt werden. Auch in dem Gewebe um den Tumor herum sind teilweise noch Krebszellen zu finden. Bleibt ein Teil des befallenen Gewebes im Körper, besteht die Gefahr, dass die Krebszellen wieder aktiv werden. Dieses Risiko lässt sich durch eine Kombination mit andern Methoden zwar verringern, aber nicht vollständig ausschließen.

Die Entscheidung zwischen der brusterhaltenden Operation und der Mastektomie hängen vom Verhältnis zwischen der Größe der Brust und der Größe des Tumors ab. Ist der Tumor im Verhältnis zu groß, muss die Brust entfernt werden. Auch wenn mehrere Tumore vorhanden sind oder andere negative Faktoren auftreten, ist eine Mastektomie notwendig.

16

Brustkrebs Heilbar

Anfang - Stichwörter:
Brustkrebs Heilbar, Klinik Brustkrebs und Wie Erkenne Ich Brustkrebs
Mastektomie vs. brusterhaltende Operation