Brustkrebs Im Alter



Brustkrebs

Krebsvorsorge

Grundsätzlich gilt die Regel, je frühzeitiger eine Krebs-Erkrankung festgestellt und behandelt wird, desto kleiner ist der Tumor, desto geringer ist das Risiko einer Metastasierung und desto besser sind daher auch die Heilungsaussichten.

Daher ist eine regelmäßige Vorsorgeuntersuchung zur Krebsvorsorge sehr wichtig. Bei der Routineuntersuchung beim Frauenarzt wird daher auch eine Brustuntersuchung vorgenommen. Dabei wird die Brust auf eventuell vorhandene Knoten oder Verhärtungen abgetastet.

Diese Untersuchung kann auch von der Frau selbst zu Hause durchgeführt werden. Wer seine Brust regelmäßig zu einem bestimmten Zeitpunkt einer Sicht- und Tastkontrolle unterzieht, wird Veränderungen möglicherweise schneller feststellen als der Frauenarzt

5

Brustkrebs Männer

Anfang - Stichwörter:
Brustkrebs Männer, Brustkrebs Im Alter und Brustkrebs Studie
Krebsvorsorge