Brustkrebs Männer



Brustkrebs

Brustkrebs Diagnose

Wird bei der Selbstuntersuchung eine Auffälligkeit beobachtet, sollte dies dem Frauenarzt mitgeteilt werden, damit er weitere Untersuchungen in die Wege leiten kann. Eine beobachtete Veränderung kann sich durchaus auch als gutartig herausstellen.

Zunächst wird der Arzt nach einer auffälligen Tastuntersuchung eine Ultraschalluntersuchung durchführen. Besteht der Verdacht auf einen Brustkrebs, wird normalerweise eine Mammographie vorgenommen. Ist auf dem Röntgenbild tatsächlich ein Tumor sichtbar, wird in einem weiteren Schritt aus dem Tumor etwas Gewebe entnommen und in ein Labor geschickt. Dort wird festgestellt, ob der Tumor gut- oder bösartig ist, was natürlich für die weitere Vorgehensweise entscheidend ist.

7

Brustkrebs Ursachen

Anfang - Stichwörter:
Brustkrebs Ursachen, Brustkrebs Männer und Brustkrebs Mit Metastasen
Brustkrebs Diagnose